Dein Browser blockiert Javascript. Die Seite sieht ein bisschen besser aus, wenn du Javascript auf ngb.to erlaubst.
10.09.2020, 09:58 von thom53281

Technik Berliner Gerichte: Ausfall durch Upgrade von Word 95 auf aktuelle Software mit Windows 10

Erneut kämpft die Justiz in Berlin seit Dienstag mit einem großflächigen Ausfall der PC-Systeme. Aufgrund der vorangegangenen Probleme mit dem Trojaner Emotet wurde das komplette IT-System der Berliner Richter modernisiert.

Nach einem letzten Donnerstag durchgeführten Upgrade der PC-Systeme auf das neue Windows 10 soll das neue Betriebssystem nicht so gut wie erhofft laufen. Ein Kommunikationsproblem zwischen Rechnern und Servern sorge für weitreichende Probleme, welche die Mitarbeiter praktisch arbeitsunfähig machen. Viele von ihnen verließen daraufhin das Büro. Angestellte kämpfen unter anderem mit einfrierenden Bildschirmen, wodurch das Bearbeiten von Verfahren zu Straftätern unmöglich wurde.

Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin arbeite mit Hochdruck und einer 40-köpfigen Mannschaft an der Behebung der Probleme. Es soll auch bereits Überlegungen geben, wieder auf die alte Umgebung mit Word 95 zurückzuwechseln.

Quelle

29.05.2020, 21:01 von thom53281

Technik Abzocke: Angeblicher Anti-5G-Stick ohne Funktion

Abzocke: Angeblicher Anti-5G-Stick ohne Funktion

5GBioShield, ein neu entwickeltes Produkt gegen 5G-Strahlung ist ganz offensichtlich ohne eine derartige Funktion. Der 285 britische Pfund (315 Euro) teure USB-Stick, welcher auf der Website 5gbioshield.com erworben werden kann, soll Menschen vor der neuartigen 5G-Funkstrahlung schützen. Dazu wird er unter anderem mit einem "wearable holographic nano-layer catalyser" - zu deutsch "tragbarem holographischen Nano-Layer-Katalysator" beworben, welcher einen Schutz vor Strahlungsemmissionen bieten soll. Dieser Schutzschild soll mit einem Radius von bis zu 40m aktiv werden, sobald der USB-Stick an einen Computer angeschlossen wird und so den Schutz eines kompletten Wohnhauses ermöglichen. Auch mehrere Studien auf der Website sollen eine positive Wirkung bestätigen.

Bei genauerer Betrachtung entpuppt sich der 5GBioShield allerdings als ganz gewöhnlicher 128GB USB-Stick, dessen Gehäuse optisch aufgewertet wurde. Gegen die Betreiber der Website wurden bereits Ermittlungen durch die großbrittannischen Behörden eingeleitet. Von der Londoner Polizei wird das Produkt als "Betrug" bezeichnet, mit dem man die Sorgen der Bürger über etwaige Schäden durch 5G-Funkstrahlen ausnutzen möchte. Bereits zuvor wurden in einigen Ländern -auch Großbrittannien- aufgrund der Coronakrise viele Funkmasten zerstört, da diese von manchen Menschen für den Ausbruch von Corona verantwortlich gemacht werden.

Quelle: PCWelt
Bild: Screenshot Website 5gbioshield.com

28.05.2020, 15:49 von theSplit

Technik Raspberry Pi 4 mit 8 GB / Rapsberry Pi OS

Für alle die es nicht erwarten konnte, heute ist er veröffentlicht worden, der Raspberry Pi 4 mit bis zu gigantischen 8 GB RAM.

Laut Beschreibung eines Anbieters soll der neue Pi 4 mit 8 GB - die meisten Mutli-Tasking Multimedia Anforderungen, speziell Bild und Videobearbeitung, genüge tragen. Außerdem können dadurch größere Datenbanken verwenden werden und Entwickler freuen sich sicherlich auch beim kompilieren von Programmen über den zusätzliche RAM.

Der Verkaufpreis des 8 GB Modells beträgt aktuell £ 74 Pounds, umgerechnet ~82,50 € und findet sich zum Beispiel auf ThePiHut.

Es ist davon auszugehen das deutsche Händler ebenfalls, das neue Modell mit 8 GB, zeitnah in ihren Verkaufslisten einführen.
Hier findet sich auch eine Liste der offiziellen, deutschen, Reseller. Klick auf "Buy now" > Modell "8 GB" wählen und als Country "Deutschland" wählen.

Mehr zum Thema Raspberry Pi 4 8 GB und dem Redesign der Einzelcomputerplatine auf dem englischsprachigen RaspberryPi.org-Blog. Dort wird auch auf das Speichermanagement eingegangen, sicherlich sehr lesenswert vor einem Kauf*.

* Anmerkung:

What about 64-bit?

Our default operating system image uses a 32-bit LPAE kernel and a 32-bit userland. This allows multiple processes to share all 8GB of memory, subject to the restriction that no single process can use more than 3GB. For most users this isn’t a serious restriction, particularly since every tab in Chromium gets its own process. Sticking with a 32-bit userland has the benefit that the same image will run on every board from a 2011-era alpha board to today’s shiny new 8GB product.

But power users, who want to be able to map all 8GB into the address space of a single process, need a 64-bit userland. There are plenty of options already out there, including Ubuntu and Gentoo.

Not to be left out, today we’ve released an early beta of our own 64-bit operating system image. This contains the same set of applications and the same desktop environment that you’ll find in our regular 32-bit image, but built against the Debian arm64 port.

Both our 32-bit and 64-bit operating system images have a new name: Raspberry Pi OS. Quelle

Politik und Gesellschaft

Union will Vorratsdatenspeicherung von IP-Adressen

09.10.2020 von KaPiTN
Entertainment

Eddie Van Halen im Alter von 65 Jahren verstorben

07.10.2020 von badboyoli
Politik und Gesellschaft

Jens Spahn kauft 4 Millionen Euro teure Luxus-Villa (Kommentar)

26.09.2020 von Trolling Stone
Politik und Gesellschaft

Psychiater hält Julian Assange für suizidgefährdet

27.09.2020 von Annika
Politik und Gesellschaft

So überwacht der BND das Internet

15.05.2020 von KaPiTN
Politik und Gesellschaft

Ruth Bader Ginsburg ist tot

19.09.2020 von Annika
Entertainment

Autor Winston Groom ist tot

18.09.2020 von Lokalrunde
Netzwelt

Tutanota sollte Zugriff auf verschlüsselte E-Mails ermöglichen

18.09.2020 von Lokalrunde
Politik und Gesellschaft

Franzose will seinen bevorstehenden Tod live auf Facebook streamen

05.09.2020 von Lokalrunde
Entertainment

Reel 2 Real: DJ Erick Morillo ist tot

05.09.2020 von Lokalrunde
Entertainment

Uli Stein ist tot

05.09.2020 von Lokalrunde
Entertainment

Birol Ünel ist tot

05.09.2020 von Lokalrunde
Sonstiges

Erster bundesweiter Warntag seit der Wiedervereinigung am kommenden Donnerstag

06.09.2020 von Lokalrunde
Entertainment

Diana Rigg ist tot

10.09.2020 von Lokalrunde
Technik

Berliner Gerichte: Ausfall durch Upgrade von Word 95 auf aktuelle Software mit Windows 10

10.09.2020 von thom53281